Onwelo macht niemals Dienst nach Vorschrift – aber liefert Ergebnisse nach Vorschriften. Denn Unternehmen aus den Bereichen Finanzen, Gesundheit, Versicherung und Telekommunikation unterliegen beim Datenschutz strengen gesetzlichen Vorgaben. Onwelo hilft Ihnen, diese Vorgaben zu erfüllen. Wir finden in Ihrer IT-Architektur alle kritischen Stellen und erstellen einen Migrationsplan mit Maßnahmen, die für eine gesetzeskonforme Optimierung Ihrer Prozesse und der Datenspeicherung in der Cloud sorgen.

Datensicherheit: So hilft Ihnen Onwelo

Der Umzug in die Cloud ist nicht nur ein technisches, sondern auch ein rechtliches Thema – gerade für Branchen, die durch Normen, Vorschriften und Richtlinien reguliert werden.

Wenn Ihr Unternehmen in solch einer Branche arbeitet und Sie erfahren möchten, wie Sie Ihre Prozesse in der Cloud gesetzeskonform betreiben können, fragen Sie Onwelo. Wir beraten Sie, wie Sie mit Anwendungen, Netzwerken, Ihrer Infrastruktur und vielen weiteren As-a-Service-Modellen rechtssicher in der Cloud arbeiten.

So unterstützt Sie Onwelo

Gesetzliche Vorgaben zum Datenschutz sind heute so streng wie nie zuvor. Onwelo prüft daher, ob Ihre jetzigen IT-Prozesse die rechtlichen Richtlinien erfüllen und wie Sie Ihre Cloud-Migration darauf abstimmen. Anschließend entwickeln wir einen Migrationsplan, eine Kostenschätzung und einen detaillierten Arbeitsplan. Auf Wunsch helfen wir Ihnen gerne, diesen Plan in die Cloud-Tat umzusetzen.

Ihre Vorteile

Einhaltung rechtlicher Standards (insbesondere GDPR / DSGVO)

Beratung und Vorbereitung auf Audits durch Aufsichtsorganisationen (ISO 27001, TISAX)

Beratung zur sicheren und gesetzeskonformen Speicherung und Verarbeitung von Daten in der Cloud 

Anpassung Ihrer internen Abläufe hinsichtlich Datensicherheit

Łukasz Lotkowski

Cloud Consulting Executive Director

[email protected]

+48 795 204 050

Kontakt